Warum heute noch heiraten?

Gründe, warum man auch heutzutage noch heiratet

Der Antrag

Welches Mädchen hat nicht schon mal über den Antrag nachgedacht oder sehnt ihn sich herbei: Den Moment, in dem die Beziehung nochmal auf ein ganz anderes Level gehoben wird. Der Partner stellt die Fragen aller Fragen! Trotz allem ändert sich danach nicht viel. Man ist verlobt - aber selten nennt man sich heutzutage noch "Mein Verlobter" und "Meine Verlobte". Aber der Antrag gehört für mich zum Heiraten dazu und es ist einfach einer der schönste Momente im Leben, wenn der Partner die Frage stellt, ob man sich vorstellen kann, sein ganzes Leben mit ihm zu verbringen!

Hochzeitsplaner München - HeimatHochzeit

Vorbereitungen auf den großen Tag

Aufregende Zeiten stehen nach der Verlobung bevor! Man muss so vieles entscheiden bzw. man darf! Denn man taucht ein in die Welt der Hochzeitsvorbereitungen. Eine liebevolle und eigene Welt, die einen vor allem als Frau ganz schnell verzaubern kann. Als Hochzeitsplanerin stehe ich Paaren dabei an der Seite und zeige Ihnen, was mehr und weniger sinnvoll ist. Aber glaubt ihr - Vorbereitungen sollen Spaß machen und euch nicht zur Verzweiflung treiben - deswegen: geht das Ganze mit genügend Zeit etwas lockerer an und macht euch nicht verrückt :)

 

Trauzeugen - Freundschaft vertiefen

Ja, es gibt mittlerweile auch Hochzeiten ohne Trauzeugen. Aber Trauzeugen sind etwas wertvolles. Allein der Moment, in denen man die beste Freundin oder Schwester fragt, ob sie Trauzeugin sein will.. dieser Moment ist unbezahlbar. Nicht selten fangen die Mädels dann gemeinsam an zu weinen. Eine Trauzeugin zu werden soll ein schönes Gefühl werden und nicht "Oh mein Gott! So viel Arbeit!". Auch als Hochzeitsplanerin kann ich der Trauzeugin zur Seite stehen und ihr bei ihren Aufgaben helfen. So dass auch sie den Tag genießen kann und mit der Braut einfach nur Spaß haben kann.

Hochzeitsplaner München - HeimatHochzeit

Der große Tag und das Danach

Und wenn er da ist, euer großer Tag, steigt die Nervosität. Wie herzig ist bitte das Gefühl, AUFGEREGT zu sein, wenn man den Partner dann endlich sieht, den man eigentlich doch schon so viele Jahre kennt!

Aber wie gesagt: Eine Beziehung zu einer Ehe zu entwickeln ist etwas ganz Besonderes. Eine neue Zeitrechnung fängt an und ihr merkt, dass das mit euch etwas Offizielleres wird und der Gedanke an eine eigene Familie in euch wächst. Heiraten ist auch heute noch für mich der Höhepunkt neben den Kindern in einer Beziehung.

Ihr seid verlobt und braucht Hilfe? Hier könnt ihr mir eine Nachricht schreiben!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0